Startseite
Über uns
A//S für Arbeitnehmer
A//S für Betriebsräte
A//S für Frauen
A//S für Kinder
A//S für Jugendliche
A//S für Senioren
Pressearchiv
Danksagung
A//S Verein

Ihr Dienstleister am Arbeitsmarkt

Der A//S Verein für Arbeitsförderung und Selbsthilfe e.V., gegründet 1990 in Freital, ist als gemeinnütziger Verein eingetragen.

Unsere Unternehmensphilosophie ist auf die Hilfe zur Selbsthilfe gerichtet. Die Selbstverwirklichung des Menschen, gegenseitige Achtung und Toleranz sind Grundpfeiler unserer Arbeit. Bildung, Beschäftigung und Betreuung charakterisieren unsere vielseitigen Angebote. Wir agieren als Dienstleister für Arbeitnehmer, Betriebsräte/ Personalräte, Arbeitsuchende und alle Menschen, die sich zusätzliches Wissen und Können aneignen möchten oder Beratung suchen.

Der Verein ist anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe.


Ansprechpartner:

Frau Ute Genderjahn (Projektkoordinator)

Herr Peter Welzel (Vorstand)
Herr Klaus Gelfert (Vorstand)

Stammhaus
Rabenauer Str. 32
01705 Freital

Tel.: 03 51 / 6 49 10 00
Fax: 03 51 / 6 41 37 71
E-Mail: as@as-freital.de

Sprechzeiten:
Mo - Fr:
Di + Do:
Mo + Mi:
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr
13.00 - 16.00 Uhr

A//S Verein für
Arbeitsförderung und Selbsthilfe e.V.

Rabenauer Straße 32, 01705 Freital
Tel.: 03 51 / 6 49 10 00
Fax: 03 51 / 6 41 37 71

A//S Unternehmer Frauen Arbeitnehmer Kinder Jugendliche Senioren Betriebsrat Hungrige

Der A//S Verein.

Die Kernprozesse unserer sozialen Arbeit umfassen jene Aufgaben, die dem lebenslangen Lernen, der Bildung, Beschäftigung und Betreuung sowie der Hilfe zur Selbsthilfe dienen. Wir leisten unsere Tätigkeit unter dem Aspekt der gegenseitigen Achtung und Toleranz, ungeachtet der sozialen und ethnischen Herkunft, des Alters und des Geschlechtes. Alle unsere Dienstleistungen erbringen wir mit der Maßgabe höchster Kundenzufriedenheit.

Neuigkeiten
Neues aus der Kita "Mühlenwichtel"

Kindergarten Mühlenwichtel

Unsere Kita Mühlenwichtel sucht ab 01.08.2019 eine Fachkraft als Leiter*in für unser erfahrenes Team von Erzieherinnen.

Wichtige Ziele in der pädagogischen Arbeit sind die allseitige Förderung und Bildung aller Kinder und eine gute Vorbereitung auf die Schule. Gestaltete Erfahrungsräume und Lernangebote bieten den Kindern die Möglichkeit sich auszuprobieren, Neues zu erleben und sich - pädagogisch begleitet - die Welt anzueignen. Um eine stärkere individuelle Arbeit leisten zu können und allen Kindern optimale Startchancen zu ermöglichen, haben wir zusätzliche pädagogische Fachkräfte eingestellt. So schaffen wir gute Bedingungen, auch in kleinen Gruppen zu arbeiten und können stärker auf die individuellen Fragen, Neigungen und Interessen der Kinder eingehen.

Unsere Einrichtung wurde bereits das dritte Mal als "Gesunde Kita" zertifiziert.

Wir wünschen uns:

  • ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter / Heilpädagoge / Kindheitspädagoge
  • personale Kompetenz, Fach- und Methodenkompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit
  • betriebswirtschaftliches Verständnis
Wir bieten Ihnen:

veranwortungsvolle und interessante Arbeitsaufgabe
Zusammenarbeit mit einem motivierten, qualifizierten Team
Einkommen entspr. TVöD SuE
wöchentliche Arbeitszeit 39 h, flexibel
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
verlässlichee Zusammenarbeit mit dem Träger
Qualifizierung

Das gemeinsame Motto "Alle Mühlenwichtel fühlen sich wohl" ist dem Team ein wichtiges Leitbild der täglichen Arbeit, Anspruch und Motivation zugleich.

Bewerbungen:

schriftlich an A//S Verein für Arbeitsfrderung und Selbsthilfe e.V.
Rabenauer Str. 32, 01705 Freital

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 
Veranstaltungen





Wohngebietscafe in der Begegnungstätte Raschelberg

Wir freuen uns auf ein nettes Plauderstündchen und eine duftende Tasse Kaffee.

14.30 Uhr - 16.00 Uhr


02.04.2019

16.04.2019

30.04.2019


Herzlich Willkommen und eine nette Unterhaltung.







 
Wandergruppe Raschelberg


24.04.2019








15.05.2019

Rund um den Tharandter Wald

Grillenburg-Naundorf-Hetzdorf-Grillenburg

Treffpunkt: Ortsausgang Grillenburg um 9.30 Uhr

10 km

Interessierte Wanderer sind herzlich eingeladen, mit zu wandern, Wissenswertes zu erfahren und sich angenehm zu unterhalten.


Tharandt

Sekundenweg über Kurort Hartha nach Spechtshausen über Talmühle zurück

Treffpunkt: Parkplatz Bahnhof Tharandt um 09.30 Uhr

11 km

Interessierte Wanderer sind herzlich eingeladen, mit zu wandern, Wissenswertes zu erfahren und sich angenehm zu unterhalten.